Suche
  • Charlotte & Frederik von "Charlie 'n Rik"

Singapur - eine beeindruckende Stadt


Overland-Reiseblog-Singapur
Overland-Reiseblog-Singapur

Da uns das Regenwetter in Malaysia etwas das Campen verdorben hat, ziehen wir kurzerhand unseren geplanten Aufenthalt in Singapur vor. Mit dem Landy wäre die Einreise in den Stadtstaat vor Malaysia allerdings nur schwierig möglich. Laut unseren Informationen benötigt man umfangreiche Genehmigungen, die zuerst in der Stadt besorgt werden müssten. Darauf verzichten wir gerne, lassen den Landy vor den Toren der Stadt - in der Tiefgarage unseres Hotels in Johor Bahru - stehen und fahren mit dem Bus nach Singapur rein...

Auch in Singapur regnet es leider kontinuierlich weiter. Wir erkunden wieder einmal mit Regenschirmen die Stadt und genießen den westlichen Standard. Frederik kennt Singapur bereits, aber auch für ihn ist vieles touristische neu. Eigentlich sind wir etwas "Sightseeing müde", dennoch setzt sich Charlotte durch und wir besichtigen ein paar Punkte aus dem klassischen Touristenprogramm. Natürlich dürfen neben einem hinduistischen und einem buddhistischen Tempel, das Aquarium und die "gardens by the bay" nicht vergessen werden. Ansonsten schlendern wir durch die unterschiedlichen Stadtviertel und genießen einfach das große Angebot an guten Cafés und Restaurants, besuchen Freunde und lassen es uns für ein paar Tage gut gehen. Singapur ist definitiv eine beeindruckende Stadt.



Overland-Reiseblog-Singapur
Overland-Reiseblog-Singapur


12 Ansichten

Ähnliche Beiträge

Alle ansehen